Inhaberin

Das Nachhilfe-Institut am Dönberg besteht seit 2009.

 

Die Inhaberin hat über 10 Jahre Erfahrung in der Schüler- und Erwachsenenbildung. Als Leiterin umfasst ihr Spektrum vielfältige fächerübergreifende Kenntnisse, die sich erfolgreich durch Leistungssteigerung und Notenverbesserung auszeichnen.

 

Ulrike Limberg arbeitete nach 2-jähriger Vollzeitausbildung als fremdsprachliche Wirtschaftskorrespondentin für Englisch und Spanisch, unterrichtete viele Jahre 'Deutsch für ausländische Führungskräfte' und 'Deutsch als Fremdsprache' und besitzt die AdA-Ausbildungseignungsprüfung.


Forum Werteorientierung in der Weiterbildung FWW

"Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen."


Mitglied in GABAL e.V.

Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis e.V.



Backoffice

Kerstin Busse-Hempel

Kerstin Busse-Hempel ist gelernte Reiseverkehrskauffrau und war mehrere Jahre im in diesem Bereich selbständig tätig.

Sie unterstützt des Weiteren Ihren Mann in seiner Selbständigkeit sowohl im Back Office mit der Bearbeitung von Aufträgen und Kundenanliegen sowie auf Messen.

Für „Nachhilfe am Dönberg“ ist sie Ihre Ansprechpartnerin im „Backoffice“ und unterstützt uns in allen Belangen.



Lehrkräfte

Xin Liu

Mit Herrn Xin Liu haben wir einen Teamkollegen, der sich als Chinese als Muttersprachler genauso auch im Deutschen bewegt.

 

Lernen Sie die Sprache ebenfalls in einer motivativen Atmosphäre. Als angehender Informatiker mit weiterem Psychologie-Studium unterrichtet er Mathematik Nachhilfe für alle Klassenstufen. 



Hartmut Osenberg

Herr Hartmut Osenberg ist pensionierter Mathematik-Lehrer und ist für die Schüler und Schülerinnen bis zur Oberstufe qualifizierte Lehrkraft. Sein Herz gehört den SchülerInnen. Die guten Noten sind ein Beweis dafür, besonders gilt dies für die Vorbereitung zur ZAP.